• Bild

Der nächste Spieltag

 

 

Dat

Zeit

Liga

Heim/Ort

Gast

Referees

Coach

Anschr./Zeitn.

 So. 1.10.

12:00

 BZLD-S

 Rulle/Bramsche

 Glandorf

HSV(Schulz/Töns.)

 

 

 Sa. 30.9.


15:00
17:15
19:30

BZLD-S
BKH
BOLH

HSV II
HSV II
HSV I

Sutth. I (abges.)
Vörden I
Petersfehn I

Bad Rothenf.
OTB
n

Bröerken
Rolf
Bensmann

-
1.H
2.H

 

 

 

 

 

 

 

 

Hagen Huskies auch auf facebook - hier gibt es aktuelle Neuigkeiten und Fotos

Basketball

Willkommen bei den Hagen Huskies!

Nach der Einweihung der neuen Sporthalle im Jahr 1972 gründete sich die Basketball-Abteilung des Hagener SV, die seit vielen Jahren zu den 100 größten Basketball-Vereinen des DBB zählt (Platz 55 im Jahr 2014). Leistungsorientierte Jugendarbeit führte u.a. die Damen zwischen 2002 und 2009 in die 2.Bundesliga-Nord, wo man 2007 sogar die Meisterschaft gewinnen konnte.
Sowohl die 1. Damen, als auch die 1. Herren sind 2015 als Oberligameister wieder in die 2. Regionalliga aufgestiegen. Im Jugendbereich konnte man bisher neben vielen Meisterschaften auf Bezirksebene mehrere Niedersachsentitel und eine Norddeutsche Meisterschaft (DJW - 1997) gewinnen. 2016 wurden die Titel 101 + 102 seit Abteilungsgründung erreicht.
Größter Erfolg war 2004 die Deutsche Vizemeisterschaft der U20! Viele Berufungen in die Niedersachsenauswahl und sogar in diverse Jugendnationalteams bestätigen die gute Arbeit der breit aufgestellten BB-Abteilung im HSV.

U16 verteidigt Tabellenführung gegen Lingen

Geschrieben von Peter Prien am .

 

Mit 65 : 47 behauptete die U16 der Huskies die Tabellenspitze der Bezirksklasse Osnabrück. Allerdings gestaltete sich das Aufeinandertreffen der beiden Erstplatzierten Teams über weite Strecken eher kampfbetont, als spielerisch anspruchsvoll, wie noch im Spiel gegen Löningen. Erst in der zweiten Halbzeit konnten die Huskies die Führung erkämpfen und im letzen Viertel mit agressiver Defense und schnellen Kontern den Sieg sicherstellen.

Aber nicht nur die U16 spielt in dieser Saison mit Titelchancen, auch die U15-Mädchen (95:27 beim Osnabrücker SC) und die U19-Juniorinnen (64:51 gegen Quakenbrück) belegen aktuell ungeschlagen Platz 1 ihrer Ligen. Zudem waren die 2. Herren in Rulle (69:52) und die 1. Herren (83:76 gegen Bremen - siehe Bericht) erfolgreich. Beim interen Derby der beiden U13-Teams der Huskies hatte der ältere Jahrgang in einem unterhaltsamen Spiel mit 111:44 die Nase vorn.
Mit einer äußerst knappen Auswärtsniederlage gegen Voxtrup mußten die U14-Jungen die Heimreise antreten (48:50). Alles in allem aber ein sehr erfolgreiches Basketball-Wochenende für die Huskies.