• Bild
  • Bild
  • Bild

Fussball

Die Fußballabteilung des Hagener SV ist eine der größten im Fußballkreis Osnabrück-Land und besteht seit der Gründung des Vereins im Jahr 1920. Zu den Erfolgen des „Kleinen HSV“ gehören u.a. die Titel in den 1970er Jahren, als die 1. Herren drei Meisterschaften gewann und den Sprung aus der Kreisliga bis in die Verbandsliga schaffte. Bis zu 1000 Zuschauer „pilgerten“ in dieser Zeit zum Hagener Sportplatz, um die Tore ihrer Jungs zu bejubeln. Im Jugendbereich bildet der Hagener SV seit der Saison 2014/15 eine Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein Spvg. Niedermark.

D3-Kicker gewinnen 3. Auflage des Zeugniscups

 

Doppelte Freude herrschte bei den D3-Fußballern der SG Hagen/Niedermark. Pünktlich zur 3. Auflage des heimischen Zeugniscups wurde die Mannschaft mit schicken Zip-Shirts von Zweirad Rüschemeyer ausgestattet, die in gelb-schwarz - den offiziellen Trikotfarben der Spielgemeinschaft - daher kommen. Außerdem konnten die Nachwuchskicker den Turniersieg in eigener Halle bejubeln.

1. Herren gewinnt internes Hallenturnier

 

Am letzten Samstag wurde in der großen Sporthalle zum alljährlichen internen Turnier der Fußballabteilung angepfiffen. Neun Mannschaften trafen sich eine Woche nach dem Jahreswechsel, um in familiärer Atmosphäre den  Vereinshallenmeister auszuspielen.
„The same procedure as every year“ stellte Fußballobmann Torben Plogmann bei der Siegerehrung fest, holte sich doch die 1. Herren, wie schon in den Vorjahren, den Titel.

Internes Fussballturnier 2017

 

Am Samstag, dem 7. Januar 2017, heißt es wieder Alt gegen Jung und Damen gegen Herren. Auch in diesem Winter rollt der Ball beim internen Turnier der Fußballabteilung.