• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Viel Spass beim Fussballcamp 2018

 

Zum vierten Mal war die Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge zu Gast beim Hagener SV. Knapp achtzig  Kinder und Jugendliche hatten sich für das Camp angemeldet. Die sieben Lizenztrainer unter der Leitung von Michael Bürgel gestalteten lehrreiche Trainingseinheiten verbunden mit ganz viel Spaß.

Fahrradfahren für das Sportabzeichen

 

Von Johanna Herkenhoff

Liebe Sportabzeichen-Freunde,

auch in diesem Jahr wird ein Termin zum Fahrradfahren angeboten.
Treffpunkt ist am Sonntag, den 15.07.2016 um 7:30 Uhr, am Hagener Hallenbad.
Das eigene Fahrrad und ggf. ein Sturzhelm sind mitzubringen.

Gemeinsame Sportlerehrung des HSV und der Spvg. Niedermark

 

Von Sebastian Ehrenbrink (Text) und Peter Leuenberger (Fotos)

In einer Feierstunde in der Sporthalle der Grundschule St. Martin sind zehn Einzelsportler und 13 Mannschaften des Hagener SV und der Spvg. Niedermark von der Gemeinde Hagen für ihre herausragenden sportlichen Leistungen ausgezeichnet worden. Bürgermeister Peter Gausmann sprach den Aktiven Lob und Anerkennung aus und überreichte den beiden großen Breitensportvereinen, die die Sportlerehrung zum fünften Mal gemeinsam veranstalteten, als besonderes Geschenk je einen Scheck. Mit dem Geld soll die erfolgreiche Jugendarbeit in den beiden Clubs weitergeführt werden.

Grosse Begeisterung beim Kreiskinderturnfest

 

Von Regina Hestermeyer-Mazzega

Am Samstag, den 10.06.2018 kämpften 145 Mädchen und Jungen aus 10 Vereinen beim 50. Kreiskinderturn- und Leichtathletikfest an der Landesturnschule in Melle um die Meisterschaft. Die Kinder absolvierten entweder einen DTB-Wahlwettkampf, bei dem sie aus vier Turngeräten und drei Leichtathletikdisziplinen vier Disziplinen auswählten oder einen Dreikampf (Lauf-Sprung-Wurf).

E4-Jugend Staffelmeister

 

Von Oliver Thorwesten

Die E4-Jugend der JSG Hagen-Niedermark hat die Rückrunden-Staffel der 2. Kreisklasse souverän für sich entschieden. Mit nur einer Niederlage, 9 Siegen und einem Torverhältnis von 50:15 konnte die Mannschaft bereits einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft feiern.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.
Ok