• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Party der Generationen: HSV feiert 29. Gelb-Weiße Nacht

 

Von Sebastian Ehrenbrink (Text) und Peter Leuenberger (Fotos)

Das war eine Party im großen Stil: Der jährliche Sportlerball des Hagener SV, die Gelb-Weiße Nacht, war wieder ein voller Erfolg. Am Samstagabend fanden sich über 600 Gäste in der festlich geschmückten Sporthalle der Grundschule St. Martin ein, um gemeinsam ein rauschendes Fest zu feiern. Mit Rock-Klassikern, Hits aus den Charts und akrobatischen Showeinlagen hatte der Festausschuss um Reinhard Sieckmann wieder ein buntes Paket voller Überraschungen geschnürt.

Internes Hallenturnier der Fussballabteilung

 

Traditionellerweise findet immer am ersten Samstag im neuen Jahr das Hallenturnier der Fußballmannschaften statt. Acht Teams trafen sich auch dieses Jahr wieder in der großen Sporthalle und spielten den Titel des vereinsinternen Hallenmeisters aus. Neben dem sportlichen Aspekt zählte dabei genauso das Zusammensein in gemütlicher Runde. Durch die zahlreich erschienen Zuschauer war die Tribüne den ganzen Nachmittag über gut gefüllt. Beim Beobachten der Akteure auf dem Parkett wurde angeregt diskutiert und es herrschte rundherum eine gute Stimmung.

D2-Jugend-Fußballer freuen sich über neue Trainingsanzüge

 

Von Christine Möller

Die D2-Jugend der Hagener Fußballabteilung freut sich über ihre neuen Trainingsanzüge, die passend zur Wintersaison von Markus Wulftange von der Steuer-beratungsgesellschaft Klöker & Partner übergeben wurden. 

Die Steuerberatungsgesellschaft Klöker & Partner zeigte sich als treuer Sponsor zum wiederholten Mal großzügig, sodass Kälte nun beim Training draußen kein Thema mehr ist.

Turniersieg in Greven

 

Von Oliver Thorwesten

Den 2. Turniersieg der Hallensaison 2018/2019 konnte die E1 der JSG Hagen-Niedermark beim Turnier des SC Greven 09 verzeichnen. Wie so oft ging dabei das erste Spiel des Turniers verloren. Die Uhrzeit von 9.30 Uhr war für den ein oder anderen zu früh, zudem flößte der körperlich robuste Gegner aus Mettingen den Hagenern unnötigen Respekt ein. Folgerichtig ging die Partie mit 2-4 verloren. 

Nach der anschließenden zweiten „Morgenansprache“ durch das Trainerteam stabilisierte sich die Mannschaft und kam in der Vorrunde  zu Siegen gegen SC Münster 08 und Greven III. Damit reichte es noch zu Gruppenplatz Platz 2 und dem erreichen des Halbfinales. 

Letzter Heimspieltag 2018

 

Von Cathrin Bensmann

Am 22.12.18 traten die ersten Damen des Hagener SV zu ihrem letzten Spieltag in 2018 an. Hoch motiviert hatten die Mädels sich viel vorgenommen, um vor Weihnachten noch ein paar Punkte für die Tabelle zu sammeln.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.
Ok