• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Judo

Anfang der 1980er Jahre gründete sich die Judo-Abteilung des Hagener SV und etablierte sich schnell zu einer der mitgliederstärksten Gruppen des Vereins. Judo ist eine japanische Kampfsportart, deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ bzw. „maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“ ist und Anfang des 20. Jahrhunderts begründet wurde.

Judokas ehren Hermann "Jockel" Jochmann

 

Von Annika Elixmann

Am Donnerstag, dem 26.02.2015, fand in der großen Halle am Hallenbad eine Ehrung für den ehemals langjährigen Judo-Abteilungsleiter Hermann "Jockel" Jochmann statt. Dazu trafen sich um 18.15 Uhr einige Judokas in ihren Anzügen auf der Matte. Nichts ahnend versuchte Jockel sich, nach seiner Trainingstunde, zum Duschen in die Kabine zu verdrücken. Doch da auch der 2. Vorsitzende des Niedersächsischen Judoverbandes Christoph Glüsenkamp auftauchte, hatte er keine Wahl und musste bleiben.

Lust auf Judo? Neue Anfängergruppe ab 19. März

 
Du bist mindestens 7 Jahre alt und hast Lust, etwas Neues kennen zu lernen? Dann schau ab dem 19.März 2015 oder nach den Osterferien – immer donnerstags um 17 Uhr – bei der neuen Judo-Anfängergruppe des Hagener SV in der großen Sporthalle am Hallenbad vorbei. Dort kannst du in den Judosport reinschnuppern.

Neues Outfit für Judokas

Über neue Trainingsanzüge von der Firma Plogmann + Co. Zerspanungstechnik freuen sich die Judokas des HSV. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien überreichte Heiner Hestermeyer, Geschäftsführer der Firma Plogmann + Co. Zerspanungstechnik, insgesamt 17 Trainingsanzüge an die Judoabteilung des Hagener SV, die sich auf diesem Wege noch einmal herzlich für die großzügige Spende bedanken möchte.

Lange Judonacht bot Spiel & Spaß

Endlich war es wieder soweit! In der Nacht vom 27. auf den 28. 4. 2013 gab es für die Judokas des HSV die Möglichkeit ihre neuen Sportanzüge gemeinsam zu nutzen. Bei viel Spiel und Spaß kamen die bequemen Klamotten während der langen Judonacht auch gut zum Einsatz!

Gürtelprüfungen: Judokas erreichen höhere Kyu's

Wie jedes Jahr vor Ostern standen für die HSV-Judokas Gürtelprüfungen auf dem Programm. Auf der Matte standen insgesamt 20 Judokas, die ihr können unter Beweis stellen wollten. Nach intensivem Prüfen der Standtechniken, Bodentechniken und des Fallens sowie verschiedener Anwendungsaufgaben konnten sich alle Prüflinge glücklich als Träger eines höheren Kyu's (Grad des Gürtels) präsentieren. Ab jetzt dürfen je 8 Judokas grün und orange/grün und 5 Judokas gelb/orange tragen! Wir gratulieren allen herzlich.