• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Save the Date! HSV goes sports am 6. Juni 2020

Der Hagener Sportverein veranstaltet anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums am 6. Juni 2020 einen HSV-goes-sports-Tag mit zahlreichen Mitmachaktionen. So präsentieren sich nicht nur die Fachabteilungen, sondern es sind auch viele Überraschungen geplant. Gegen Abend steigt eine Open-Air-Party.

30. Gelb-Weiße Nacht am 11. Januar

 

Von Reinhard Sieckmann

Beim Hagener Sportverein gibt es 2020 doppelten Grund zum Feiern. Die Gelb-Weiße Nacht findet zum 30. Mal am 11. Januar statt. Sie ist gleichzeitig als Jubiläumsball Auftakt zu den Festveranstaltungen anlässlich des 100-jährigen Bestehens des HSV.

Auch aus diesem Anlass treten in der Sporthalle der Grundschule St. Martin mit der Showband „Casablanca“ aus Lohne und dem Akustiktrio „thirty-toes“ (bekannt von der Osnabrücker Maiwoche und aus dem Alando Palais) tolle Musiker auf zwei Bühnen auf – Casablanca in der Sporthalle und thirty-toes in der Pausenhalle. Außerdem wird DJ Ralf (Bröerken) den Gästen einheizen.

Der Bandname „Casablanca“ steht für die musikalisch hochwertige Performance von sechs routinierten Musikern (inkl. Sängerin), bei der aktuelle Charthits und zeitlose Klassiker zu einem unvergesslichen Musikerlebnis verschmelzen. Alle Bandmitglieder blicken auf langjährige Erfahrungen zurück. Sie garantieren eine energiegeladene Liveshow. „thirty-toes“ ist ein Akustiktrio mit drei Ausnahme-Musikern (früher u.a. bei Starlight Excess und Entertained aktiv), das handgemachte Musik „vom Feinsten“ live in der Pausenhalle präsentiert. Als weitere Attraktion des Abends tritt „Clown Georg“ mit einer Stelzen-Einlass-Animation und einer ca. 20-minütigen Bühnenshow auf.

Die Akrobatikgruppe „Showtime“ des TV Gehrde (ca. 25 Mädchen im Alter zwischen 6 und 21 Jahren) hat sich beim Landesfinale in Braunschweig als Newcomer für das Bundesfinale qualifiziert und sicherte sich einen Auftritt bei der Silvestergala in der TUI Arena Hannover vor 10.000 Zuschauern. Wir dürfen in Hagen gespannt auf die Gruppe sein!

Die Eintrittspreise bleiben trotz des hochwertigen Abendprogramms stabil, es gibt jedoch keine Verlosung. Die Eintrittskarte aus dem Vorverkauf (nicht Abendkasse) enthält bei der Veranstaltung einen Gutschein für ein Getränk (0,25 l Pils oder Cola etc.) an der Theke (nicht Cocktailbar!), der bis 22 Uhr eingelöst sein muss. An der Cocktailbar gibt es eine „Cocktail happy hour“ von 19 Uhr bis 21 Uhr, wo Cocktails vergünstigt angeboten werden. Für das leibliche Wohl der Gäste wird gesorgt.

Die Mitglieder des HSV haben die Möglichkeit, Karten (auch Sitzplatzreservierungen) im Vorverkauf bei den entsprechenden Übungsleitern oder in der Geschäftsstelle des HSV zu bestellen. Der offizielle Kartenverkauf beginnt am 2. Dezember bei Sporttreff Kortlücke (Tel. 05401/99889), Minnerup ITK-Service & Mediasolution (Tel. 05401/897601) und in der Geschäftsstelle des HSV (05401/99626).

Foto: Casablanca music

 

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.