• Bild
  • Bild
  • Bild

Fussball

Die Fußballabteilung des Hagener SV ist eine der größten im Fußballkreis Osnabrück-Land und besteht seit der Gründung des Vereins im Jahr 1920. Zu den Erfolgen des „Kleinen HSV“ gehören u.a. die Titel in den 1970er Jahren, als die 1. Herren drei Meisterschaften gewann und den Sprung aus der Kreisliga bis in die Verbandsliga schaffte. Bis zu 1000 Zuschauer „pilgerten“ in dieser Zeit zum Hagener Sportplatz, um die Tore ihrer Jungs zu bejubeln. Im Jugendbereich bildet der Hagener SV seit der Saison 2014/15 eine Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein Spvg. Niedermark.

Viel Spass beim Fussballcamp 2018

 

Zum vierten Mal war die Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge zu Gast beim Hagener SV. Knapp achtzig  Kinder und Jugendliche hatten sich für das Camp angemeldet. Die sieben Lizenztrainer unter der Leitung von Michael Bürgel gestalteten lehrreiche Trainingseinheiten verbunden mit ganz viel Spaß.

E4-Jugend Staffelmeister

 

Von Oliver Thorwesten

Die E4-Jugend der JSG Hagen-Niedermark hat die Rückrunden-Staffel der 2. Kreisklasse souverän für sich entschieden. Mit nur einer Niederlage, 9 Siegen und einem Torverhältnis von 50:15 konnte die Mannschaft bereits einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft feiern.

2. Fußballfahrt nach Barczewo erneut ein Riesenerfolg

 

Von Olaf Korte

Die 2. Fußbllfahrt der JSG Hagen/Niedermark in Hagens Partnergemeinde  Barczewo fand vom 9. bis 15. Mai 2018 statt. Los ging es am Mittwoch  gegen 19 Uhr mit dem Bus Richtung Polen. Nach 16 Stunden Fahrt wurden die Hagener im ca. 1000  km entfernten Barczewo von einer Delegation aus Schul- und Vereinsvertretern herzlich empfangen.

Nach Einrichtung der Schlafquartiere und dem Mittagessen in der dortigen Grundschule standen am Nachmittag für die Teilnehmer eine fußläufige Ortsbesichtigung und der Empfang im Rathaus an. Dort gab es ein  erstes Wiedersehen mit den polnischen Kindern. Die eine oder andere Freundschaft vom letztjährigen Besuch des Pfingstcups in der Niedermark oder eines Schüleraustausches wurde reaktiviert.

Die D3 freut sich über neue Trikots und Trainingsanzüge

 

Von Peter Schüttpelz

In Vino Veritas: Dass im Wein die Wahrheit liegt, weiß vermutlich jeder. Dass man sich mit dem Namen „VinoCassa“ auch gut schmücken kann, hat die D3 in der jetzt zu Ende gegangenen Saison am eigenen Leib erfahren. Es gab in dieser Spielperiode nicht nur neue Trikots in den Farben der JSG, sondern auch neue Trainingsanzüge für alle. Auf dem Bild sind nur die Trikots zu sehen. Deshalb sei angefügt, dass auf den Anzügen die jeweiligen Initialen der Kinder stehen.

Vom 22. Bis 24. Juni kommt die Fußballfabrik, jetzt noch anmelden!

 

Übernächstes Wochenende, vom 22. bis 24. Juni, findet das vierte Mal ein Fußballcamp der Fußballfabrik beim Hagener SV statt. Lizenztrainer Ulrich Turowski wird mit seinem Trainerteam Kinder und Jugendliche von fünf bis fünfzehn Jahre fußballerisch unterrichten. Auf dem Programm stehen sowohl praktische Übungen als auch theoretische Einheiten.
Die tolle Stimmung bei den bisherigen Camps, hat immer für große Begeisterung unter den Kids gesorgt und allen viel Spaß gemacht. Siehe hier: Impressionen vom Camp 2015

Wer sich jetzt noch anmelden möchte kann dies auf der Homepage der Fußballfabrik tun.

Während des ersten Fußballcamps 2014 führten wir, für unsere Stadionzeitung Offensiv, ein Gespräch mit Ingo Anderbrügge zum Thema Jugendfußball. Der langjährige Bundesligaspieler und Uefa-Cup-Sieger erzählte wie es zur Gründung der Fußballfabrik gekommen ist und erläuterte seine Philosophie dahinter. Für alle Interessierten veröffentlichen wir hier noch einmal einige Auszüge aus dem damaligen Gespräch:

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.
Ok