• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Badminton

Seit den 1980er Jahren wird im Hagener SV Badminton gespielt. Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zum Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.

Frühjahrsturnier in Hasbergen

 

Fast schon traditionell spielten Hagener Badmintonspieler beim Frühjahrsturnier des BC Hasbergen mit. Wie  im letzten Jahr ging man zusammen mit Sportlern der Badmintonabteilung aus der Niedermark an den Start. Da die beiden Vereine seit dieser Saison gemeinsam in der Hobbyliga Osnabrück spielen, traf man auf viele bekannte Gesichter und hatte neben dem sportlichen Kräftemessen nette Begegnungen.

Deutsche Badminton Meisterschaft 2018

 

Zum vierten Mal in Folge besuchten Badmintonspieler des Hagener Sportvereins den Finaltag der Deutschen Badminton Meisterschaften in Bielefeld.  Mit dabei Steffen Hellermann von der Spvg. Niedermark und Nachwuchstalent Sophie Buchberger, die beim BC Hasbergen spielt.

Hagener Badmintonspieler in Hilter

 

Der TuS Hilter lud zum Doppel-Jux-Turnier ein und Jeanette Schmedes, Bernd Hufnagel, Alfred Gloger und Peter Leuenberger von der Badmintonabteilung des Hagener Sportvereins folgten der Einladung. Am Kirschfestsamstag traf man sich nachmittags in der Ulrich-Rau-Sporthalle mit 49 anderen badmintonbegeisterten Spielern und Spielerinnen aus der Region.

Hagener und Niedermarker Badmintonspieler in Hasbergen

Stehend von links: Michael Schönhoff, Bernd Hufnagel, Steffen Hellermann, Peter Leuenberger Kniend von links: Mattias Baake, Alfred Gloger, Andreas Buchberger

Gut einhundert Badmintonspieler aus der ganzen Region trafen sich am 22.04. beim traditionellen Frühlingsturnier des BC Hasbergen. Darunter waren fünf  Teilnehmer des Hagener SV und zwei der Spvg. Niedermark.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.
Ok