• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Save the Date! HSV goes sports am 6. Juni 2020

Der Hagener Sportverein veranstaltet anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums am 6. Juni 2020 einen HSV-goes-sports-Tag mit zahlreichen Mitmachaktionen. So präsentieren sich nicht nur die Fachabteilungen, sondern es sind auch viele Überraschungen geplant. Gegen Abend steigt eine Open-Air-Party.

30 Jahre Gelb-Weiße Nacht, 100 Jahre HSV: Tolle Stimmung beim Jubiläumsball

Geschrieben von Ehrenbrink, Sebastian am .

 

Von Peter Leuenberger (Fotos) und Sebastian Ehrenbrink (Text)

Doppelten Grund zum Feiern hatten rund 700 Gäste der Gelb-Weißen Nacht des Hagener SV. Der beliebte Sportlerball wurde zum 30. Mal zelebriert und war gleichzeitig Auftakt der Festveranstaltungen zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des HSV.

Das war eine Party im großen Stil: Der jährliche Sportlerball des Hagener SV, die Gelb-Weiße Nacht, war wieder ein voller Erfolg. Am Samstagabend fanden sich rund 700 Gäste in der festlich geschmückten Sporthalle der Grundschule St. Martin ein, um gemeinsam ein rauschendes Fest zu feiern. Mit Hits aus den Charts, Akustik-Livemusik und akrobatischen Showeinlagen hatte der Festausschuss wieder ein buntes Paket voller Überraschungen geschnürt.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte HSV-Vorsitzende Sandra Hehmann Hagens Bürgermeister Peter Gausmann, Vertreter aus Rat und Verwaltung, die anwesenden Ehrenmitglieder Manfred Böhnstedt, Oskar Boberg und Reinhard Sieckmann sowie zu guter Letzt die Hauptakteure des Stiftungsfestes, die Mitglieder des Hagener SV. Ein großes Dankeschön richtete Hehmann an den Festausschuss, die Sponsoren, die B1-Fußballer - die fleißig beim Auf- und Abbau halfen - und den Nachbarverein und Kooperationspartner Spvg. Niedermark, der sich erneut um die Bewirtung kümmerte und einen fantastischen Job machte.

Für reges Treiben auf der Tanzfläche in der Sporthalle sorgten in diesem Jahr DJ Ralf sowie erstmalig die Gala- und Partyband „Casablanca“ aus Lohne. Die sechs Musiker um Frontfrau Antje Juettner präsentierten aktuelle Charthits, beliebte Schlager von Helene Fischer und zeitlose Klassiker wie ein Abba-Medley.

Im Foyer brachte das Acoustic-Trio „Thirty Toes“ mit einer ausgefallenen Songauswahl und handgemachter Musik das Publikum zum Schwärmen. Die Band hatte mehrere Songbücher mit je 400 Titeln mitgebracht, aus denen sich die Gäste Lieder aussuchen durften, die das Trio anschließend anstimmen musste. Dass bei so vielen Stücken nicht immer Nummern gewünscht werden, die die Band aus dem Stegreif beherrscht, liegt in der Natur der Sache und stellt die reizvolle Spontanität dar, die einem Auftritt von „Thirty Toes“ eine Extraportion Spannung verleiht.

Selbstverständlich durften auch besondere Show-Acts nicht fehlen. Georg Linde, der als „Clown Georg“ die Gäste bereits am Einlass mit einer Stelzen-Animation begrüßte, präsentierte als „Härr Georg“ ein Programm aus Comedy, Clownerie, Einradakrobatik und Feuerschlucken.     

Gegen 22 Uhr sorgte die Akrobatikgruppe „Showtime“ des TV Gehrde für den sportlichen Höhepunkt der Gelb-Weißen Nacht. Als Stewardessen verkleidet, begeisterten die 9 bis 21 Jahre alten Mädchen die Gäste zunächst mit einer atemberaubenden Flugshow. Nach einer kurzen Pause kamen die Turnerinnen in schwarz-weißen Kostümen zurück aus der Garderobe und zeigten dem Publikum eine zauberhafte Nummer, mit der sie bereits Silvester beim „Feuerwerk der Turnkunst“ in Hannover für Furore sorgten. Auch die Hagener quittierten die Leistung der Sportlerinnen mit tosendem Beifall.   

Bei der 30. Auflage der Gelb-Weißen Nacht war wirklich für jeden etwas dabei. Nicht selbstverständlich bei dem bunten Generationenmix unter den Gästen: junge Damen führten nach dem Abschlussball des Tanzkurses ihre schicken Abendkleider noch einmal aus. Und auch die langjährigen Stammgäste ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, bis in die frühen Morgenstunden zu feiern.

Ein gelungener Auftakt in das Jubiläumsjahr!

Bildergalerie Gelb-Weiße Nacht:

  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-001
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-002
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-003
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-004
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-005
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-006
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-007
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-008
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-009
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-010
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-011
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-012
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-013
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-014
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-015
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-016
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-017
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-018
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-019
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-020
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-021
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-022
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-023
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-024
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-025
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-026
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-027
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-028
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-029
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-030
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-031
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-032
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-033
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-034
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-035
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-036
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-037
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-038
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-039
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-040
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-041
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-042
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-043
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-044
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-045
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-046
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-047
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-048
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-049
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-050
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-051
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-052
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-053
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-054
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-055
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-056
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-057
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-058
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-059
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-060
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-061
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-062
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-063
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-064
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-065
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-066
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-067
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-068
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-069
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-070
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-071
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-072
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-073
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-074
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-075
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-076
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-077
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-078
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-079
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-080
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-081
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-082
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-083
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-084
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-085
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-086
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-087
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-088
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-089
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-090
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-091
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-092
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-093
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-094
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-095
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-096
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-097
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-098
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-099
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-100
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-101
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-102
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-103
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-104
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-105
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-106
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-107
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-108
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-109
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-110
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-111
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-112
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-113
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-114
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-115
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-116
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-117
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-118
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-119
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-120
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-121
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-122
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-123
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-124
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-125
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-126
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-127
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-128
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-129
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-130
  • 2020_G-W_Nacht_Homepage-131

Hier könnt ihr euch die Bilder aus der Fotobox anschauen

Event vom: 11.01.2020
Passwort: gelbweissenacht

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.