• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Volleyball

Die Volleyballer  des Hagener SV baggern und pritschen bereits seit Mitte der 1970er Jahre. Die Mannschaftssportart Volleyball kommt ursprünglich aus den USA und ist ein Rückschlagspiel, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt.

Start in die Volleyballsaison

Geschrieben von Peter Leuenberger am .

 

Zum Auftakt der neuen Volleyballsaison gab es für die Damenteams des Hagener Sportvereins zwei Niederlagen. Die erste Damenmannschaft verlor ihr Premierenspiel in der Landesliga gegen Bad Laer IV in drei Sätzen. Das neuformierte junge Team der zweiten Damen unterlag im ersten Spiel in der Kreisklasse gegen den OSC III ebenfalls in drei Sätzen.

Erstes Spiel der Saison in der Landesliga

Spielbericht von Kerstin Janke

Die 1. Damen des Hagener SV startete in  die Volleyballsaison in der Landesliga mit einem schönen Spiel gegen den "Lieblingsgegner" Bad Laer.
Das Spiel startete recht ausgeglichen, aber Bad Laer IV punktete mit guten Angaben und einigen Schnellangriffen. So ging der erste Satz mit 25:19 Punkten an Bad Laer IV. Im zweiten Satz konnten wir die Bad Laerer Spielerinnen mit ein paar kurz gelegten zweiten Bällen und einem Block, der die Angriffe von Bad Laer super im Griff hatte, etwas ärgern. Aber auch dieser Satz ging mit 25:19 an Bad Laer IV.
Der dritte Satz ging mit 25:17 ebenfalls an Bad Laer IV, die einfach ein konstanteres Spiel zeigten. Wir freuen uns aber schon auf die nächsten Spiele, bei denen wir auf die gute Mannschaftleistung in diesem Spiel aufbauen können.
Am nächsten Samstag, 29.09.18 spielen wir um 15.00 Uhr in Osnabrück gegen Blau-Weiß Schinkel und würden uns natürlich wieder über viele Fans, die uns anfeuern, freuen.

Der erste Landesliga Heimspieltag findet am Samstag, 20. Oktober, um 15 Uhr statt. Zu Gast sind dann die Teams vom FC 47 Leschede III und vom VC Osnabrück IV.

Die zweite Damenmannschaft spielt am Donnerstag den 1. November um 18 Uhr gegen den TSG Burg Gretesch. Am Sonntag den 4. November um 10 Uhr geht’s dann beim Doppelspieltag gegen Kloster Oesede III und Kloster Oesede IV.
Die Spiele finden jeweils in der kleinen Sporthalle an der Grundschule statt. Für Verpflegung und Getränke wird wie immer gesorgt.

Landesliga: Spielplan und Tabelle

Kreisklasse Osnabrück Süd: Spielplan undTabelle
 

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.
Ok