• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Kinderturnen/-tanzen

Auch für die Kleinsten bietet der Hagener SV ein breit gefächertes Angebot. Vom Eltern-Kind-Turnen bis zu den fetzigen Tanzgruppen. Hier wird SPASS großgeschrieben und für jede Altersklasse ist etwas dabei! Besonders die großen Turn- und Spielfeste und die Karnevalpartys sind für die Kids jedes Jahr echte Highlights.

Turnkinder erobern die Sporthalle

 

Von Regina Hestermeyer-Mazzega

„Mitmachen und Spaß haben“, so lautete das Motto beim 49. Kreiskinderspielfest in Kloster-Oesede am Sonntag, dem 12. März, für unsere Jüngsten. Rund 180 Kinder, davon 46 Kinder vom Hagener SV und der Spvg. Niedermark, zeigten Ihr Können.
Auf die 4- und 5-Jährigen wartete ein Parcours mit zehn Stationen, während die 6- und 7-jährigen Kinder einen Parcours aus zwölf Übungen mit erhöhten Anforderungen bewältigen mussten.

Turnkids bei Mannschaftswettkämpfen erfolgreich


Von Regina Hestermeyer-Mazzega

16 Mädchen und Jungen gingen am Samstag, dem 12. November, zum ersten Mal bei den Kindermannschaftswettkämpfen in Lechtingen an den Start. Von insgesamt 24 Mannschaften turnten zwei Mädchen-, eine Jungen- und eine gemischte Mannschaft für den Hagener SV. Die Turnkids hatten viele Wochen für diesen Wettkampf trainiert, um am Ende eine Medaille und Urkunde mit nach Hause zu nehmen.

"Abenteuer-Turnen" für Kinder von 4 bis 6 Jahren

 

Ein spannendes "Abenteuer-Turnen" für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren bietet der Hagener SV immer montags von 15 bis 16 Uhr an. In der Sporthalle der Grundschule St. Martin stehen dann Übungen wie "Balancieren über die Dschungelbrücke", "Schwingen wie Tarzan" oder "Klettern wie Spiderman" auf dem Programm.

... diesmal schwitzten die Pferde

 

Von Regina Hestermeyer-Mazzega

Normalerweise kommen die Aktiven der 50-plus-Guppe selbst beim Sport ins Schwitzen, nur dieses Mal ließen sie sich, bei einer Planwagenfahrt mit zwei Pferdestärken, so richtig verwöhnen. Die zweistündige Erlebnistour führte die Frauen und Männer des Hagener SV und der Spvg. Niedermark vom Landgasthaus „Kemken“  durch den schönen Habichtswald und das Tecklenburger Land. Die Natur genießen und das fröhliche Beisammensein stand diesmal auf dem „Trainingsplan“ der Sportstunde.