• Bild
  • Bild
  • Bild

Fussball

Die Fußballabteilung des Hagener SV ist eine der größten im Fußballkreis Osnabrück-Land und besteht seit der Gründung des Vereins im Jahr 1920. Zu den Erfolgen des „Kleinen HSV“ gehören u.a. die Titel in den 1970er Jahren, als die 1. Herren drei Meisterschaften gewann und den Sprung aus der Kreisliga bis in die Verbandsliga schaffte. Bis zu 1000 Zuschauer „pilgerten“ in dieser Zeit zum Hagener Sportplatz, um die Tore ihrer Jungs zu bejubeln. Im Jugendbereich bildet der Hagener SV seit der Saison 2014/15 eine Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein Spvg. Niedermark.

4:1! A-Jugend feiert Bezirksliga-Aufstieg

 

Dank eines klaren 4:1-Sieges gegen die SG Bohmte haben die A-Jugend-Kicker der SG Hagen/Niedermark den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Am nächsten Samstag kann das Team dann die tolle Saison krönen. Im Kreispokalfinale treffen die Jungs von Trainer Jörg Plogmann und Martin Dierker auf den 1. FCR Bramsche. Anstoß auf dem Bramscher Wiederhall ist um 16.30 Uhr.

A-Jugend mit neuen Poloshirts im Kreispokalfinale

 

In neuen Poloshirts können sich zukünftig die A-Jugendspieler der Spielgemeinschaft des Hagener SV und der Spvg. Niedermark präsentieren. Gesponsert wurden die eleganten Shirts von Michael Prade und seiner gleichnamigen Fahrschule. Dieser konnte dann, zweieinhalb Stunden nach dem Fototermin, selber miterleben wie die Jungs aus Hagen im Halbfinalspiel des Kreispokals, die SG Bohmte mit 5:2 besiegte und dadurch das Finale dieses Wettbewerbs erreicht haben.

F2-Jugend des Hagener SV holt den Pokal beim Pfingstcup nach dramatischem Finale

 

Von Christine Möller

Beim diesjährigen Pfingstcup in der Niedermark konnte die F2-Jugend des Hagener SV unter dem Trainerteam Marcus Beverburg und Kai Goda den Pokal mit nach Hause nehmen. Nach erfolgreichen Vorrundenspielen in denen die Jungs als Mannschaft super zusammenspielten, mobilisierten sie im Finale gegen das Team des Osnabrücker SC nochmal alle Kräfte und zeigten ihr ganzes Können. Beide Teams spielten auf Augenhöhe und nach einem spannungsreichen Spiel stand es am Ende der regulären Zeit 1:1.

Ü 32 verteidigt Bürgermeisterpokal: 3:0 gegen Niedermark

 

Die Ü-32-Kicker des Hagener SV haben durch einen 3:0-Sieg gegen die Spvg. Niedermark das Spiel um den Bürgermeisterpokal gewonnen, das zum 3. mal im Rahmen des Pfingstcups der Spvg. ausgetragen wurde. Damit wurde der Titel erneut erfolgreich verteidigt. Die Tore für den HSV erzielten Torben Plogmann, Dennis Spellbrink und Christoph Schöne. Kapitän Guido Brand durfte den neuen Pokal (der alte Pott war im vergangenen Jahr in tausend Teile zerbrochen) aus den Händen von Hagens Bürgermeister Peter Gausmann entgegennehmen.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.