• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Save the Date! HSV goes sports am 6. Juni 2020

Der Hagener Sportverein veranstaltet anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums am 6. Juni 2020 einen HSV-goes-sports-Tag mit zahlreichen Mitmachaktionen. So präsentieren sich nicht nur die Fachabteilungen, sondern es sind auch viele Überraschungen geplant. Gegen Abend steigt eine Open-Air-Party.

Restaurant „Zum Forellental“ stattet 2. Herren mit neuen Trainingsanzügen aus

 

Von Eric Wöhrmann

Gut Ding will bekanntlich Weile haben! So vermeldet die 2. Herren zwar etwas verspätet, aber nicht minder mit Dank und Stolz, dass das Restaurant „Zum Forellental“ um den Inhaber Carsten Dierker die 25 Mann starke Mannschaft bereits zu Weihnachten mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet hat.

Nach diversen Jahren ohne einheitliches Auftreten der Zweiten vor Heim- oder vor Allem Auswärtsspielen kann sich das Team nun ohne ein schlechtes Gewissen im ganzen Landkreis zeigen. Das Sponsoring wurde im Rahmen der Weihnachtsfeier am 14. Dezember 2018 im Restaurant an den Forellenteichen am Hagener Ortsrand mit einem feinen Buffet und einem gebührenden Danke-Lied auf dem Saal besiegelt. Auch im Rahmen der Winter-Vorbereitung wurde das Familienlokal auf einem Grünkohlgang am 9. Februar 2019 angesteuert. Denn nicht nur das vielseitige Essensangebot durch wechselnde Menüs, sondern auch das durchweg freundliche Personal, das schöne Ambiente in den unterschiedlichen Räumen und die Kegelbahn laden nach einem mehr oder weniger langen Spaziergang in das Forellental zum Verweilen ein.

Offensiv 2018/19 Ausgabe 13

Am Sonntag, 19. Mai, empfängt die 1. Herren des Hagener SV um 15 Uhr die Sportfreunde Oesede zum vorletzten Heimspiel der Saison. Die Gäste belegen mit 48 Punkten den 4. Tabellenplatz und liegen sechs Punkte hinter dem HSV, der auf Rang zwei rangiert.

„Beide Mannschaften zählen aktuell zu den offensivstärksten Teams der Liga, so dass sich alle Zuschauer auf ein schönes Spiel freuen dürfen“, schreibt HSV-Coach Benni Deuper in der neuen Ausgabe der Stadionzeitung „Offensiv!“, die hier bereits als PDF zum Download bereit steht und am Sonntag als gedruckter Form am Platz ausliegen wird.

Hagener laufen im Schnee, statt unter der Sonne

 

Von Alexander Herkenhoff (Text) und Peter Leuenberger (Fotos)

Unter dem Motto „Run under the Sun“ meldete sich am 13. April der Hagener Volkslauf zum 39. Mal zurück. Zu den etwa 300 Läufern hatten sich zahlreiche Besucher gesellt, die trotz anfänglichen Schneefalls beste Laune zeigten. Bürgermeister Peter Gausmann äußerte seinen großen Respekt vor der Leistung der Läufer.

Offensiv 2018/19 Ausgabe 12

Die 1.-Herren-Fußballer sind in die Erfolgsspur zurückgekehrt: Aus den letzten vier ungeschlagenen Spielen holte der HSV starke zehn Punkte und ist in der Tabelle auf den 2. Platz geklettert. Am Sonntag, 5. Mai, empfängt die Erste um 15 Uhr den Tabellensiebten TV Neuenkirchen.

„Ich hoffe, dass wir das Engagement und die Leistungen der letzten Wochen bestätigen können, damit wir den nächsten Dreier holen und uns weiterhin in der Spitzengruppe wiederfinden“, schreibt Trainer Benni Deuper in der neuen Ausgabe der Stadionzeitung „Offensiv!“, die hier bereits als PDF zum Download bereit steht und am Sonntag in gedruckter Form am Platz ausliegen wird.

HSV-Mitglieder vom Kreissportbund geehrt

Für ihre beiden runden Jubiläen beim absolvieren des Sportabzeichens, wurden Wilhelm Rolf (Bild rechts) und Hermann Bücker (Bild links) Anfang April vom Kreissportbund geehrt.

Für Wilhelm Rolf  war es das 40. Sportabzeichen in seiner sportlichen Laufbahn. Hermann Bücker hat bereits zum 50. Mal die Bedingungen für den „Fitnessorden des Breitensports“ erfüllt.

2001 Erwachsene und 4427 Jugendliche und damit exakt 6428 Menschen haben 2018 im Landkreis Osnabrück die Anforderungen für das Sportabzeichen bestanden, heißt es in der Bilanz des Kreissportbundes Osnabrück-Land für das vergangene Jahr.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.
Ok