• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Neue Trainingsanzüge für HSV-Volleyballerinnen

Die Volleyballerinnen des Hagener SV freuen sich über neue Trainingsanzüge. Diese wurden von Charly Niehenke, Inhaber der Gaststätte Stock, gesponsert. In der kürzlich zu Ende gegangenen Saison belegten die HSV-Mädels einen hervorragenden 3. Platz in der Bezirksklasse und verpassten mit 39 Punkten (14 Siege aus 16 Spielen) den Aufstieg knapp. Nur die Teams von Schledehausen II und Glandorf hatten am Ende einen Punkt mehr auf ihrem Konto. Am letzten Spieltag gewannen die Hagenerinnen ihre Spiele gegen Kloster Oesede II und TV GMHütte jeweils klar mit 3:0 Sätzen. Im Anschluss ließ die Mannschaft die Saison mit einem leckeren Essen in der Gaststätte Stock ausklingen.

Huskies-Ostercamp mit Rekord-Teilnehmerzahl

Das traditionelle HSV-Basketball-Ostercamp fand vom 8. bis 10. April 2014 in der Sporthalle des Sportzentrums statt. 50 Teilnehmer zwischen 9 und 14 Jahren aus Hagen und dem Südkreis, aber auch aus Osnabrück konnten an drei Tagen unter der Anleitung von zehn HSV-Trainern ihr basketballerisches Können verbessern. Das Motto lautete: "Defense wins Games!".

"Kleine Piraten" ganz groß

22 Piraten des Hagener Sportvereins machten  "Fette Beute". Am Samstag, dem 16. November 2013, fuhren sie zum Piratenturnfest in die Sporthalle Sutthausen. Um an den begehrten Goldschatz zu kommen, mussten die 3-7 jährigen Piraten Mutproben bestehen.

Neues Outfit für Judokas

Über neue Trainingsanzüge von der Firma Plogmann + Co. Zerspanungstechnik freuen sich die Judokas des HSV. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien überreichte Heiner Hestermeyer, Geschäftsführer der Firma Plogmann + Co. Zerspanungstechnik, insgesamt 17 Trainingsanzüge an die Judoabteilung des Hagener SV, die sich auf diesem Wege noch einmal herzlich für die großzügige Spende bedanken möchte.

Lange Judonacht bot Spiel & Spaß

Endlich war es wieder soweit! In der Nacht vom 27. auf den 28. 4. 2013 gab es für die Judokas des HSV die Möglichkeit ihre neuen Sportanzüge gemeinsam zu nutzen. Bei viel Spiel und Spaß kamen die bequemen Klamotten während der langen Judonacht auch gut zum Einsatz!

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.