• Bild
  • Bild
  • Bild

Fussball

Die Fußballabteilung des Hagener SV ist eine der größten im Fußballkreis Osnabrück-Land und besteht seit der Gründung des Vereins im Jahr 1920. Zu den Erfolgen des „Kleinen HSV“ gehören u.a. die Titel in den 1970er Jahren, als die 1. Herren drei Meisterschaften gewann und den Sprung aus der Kreisliga bis in die Verbandsliga schaffte. Bis zu 1000 Zuschauer „pilgerten“ in dieser Zeit zum Hagener Sportplatz, um die Tore ihrer Jungs zu bejubeln. Im Jugendbereich bildet der Hagener SV seit der Saison 2014/15 eine Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein Spvg. Niedermark.

Sponsorengemeinschaft unterstützt Spielgemeinschaft

 

Axel Paulitschek, langjähriges Mitglied und Sponsor des Hagener SV und Thomas Dierker, ebenso lange Mitglied und Unterstützer der Spvg. Niedermark, taten sich schon zu Beginn der Rückrunde zusammen und sponserten einen Satz Sweatshirts für die 1.A-Jugend der Spielgemeinschaft Hagen/Niedermark. Beide finden die Idee im Jugendbereich Spielgemeinschaften zu bilden gut und hoffen weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Vereine.

U8 A mit toller Leistung bei Zeltturnier in Westerhausen

 

Vom 11. bis 12. Juni 2016 fand in Westerhausen das alljährliche Zeltturnier für F1- und F2-Mannschaften statt. Die SG Hagen-Niedermark nahm mit der U8 A (F2) an dem großartig organisierten Turnier teil. Nicht nur auf dem Spielfeld konnte die Mannschaft glänzen, auch war die Truppe Sonntagmorgen um 5.45 Uhr die erste Mannschaft auf dem Bolzer!

Leider reichte die phantastische Leistung von 6 Siegen und 2 Unentschieden bei nur einem Gegentor nicht zur Teilnahme am Endspiel. Im kleinen Finale konnten sich die Nachwuchsfußballer aber durch ein 1:0 gegen die Kicker von der Spvg. Gaste-Hasbergen den hochverdienten 3. Platz und damit einen tollen Pokal sichern.

Abschluss einer erfolgreichen Saison – F1-Jugend ist Vizemeister

 

Nach einer wirklich tollen Saison wurde die F1-Jugend der SG Hagen/Niedermark Vizemeister. Nachdem die Mannschaft die Hinrunde mit dem 1. Platz in der Tabelle abschließen konnte, fehlte in der Rückrunde lediglich ein Punkt zur Meisterschaft. Aber noch viel wichtiger war, dass die Saison viel Spaß gemacht hat und die Jungs als Team gut zusammengespielt haben und weiter als Mannschaft zusammengewachsen sind.

Ein großes Dankeschön geht  hierbei natürlich insbesondere an die Trainer Marcus Beverburg und Kai Goda und an die zahlreichen Fans am Spielfeldrand.

D3 krönt tolle Saison mit dem Staffelsieg

 
Dank einer überragenden Mannschatsleistung wurde die D3-Jugend  um Kapitän Matthis Kühn unbesiegt Staffelsieger in der Saison 2015/2016.
 
Rund 80 Zuschauer verfolgten das "Endspiel" auf dem Rehlberg gegen die U13 von der JSG Georgsmarienhütte. Ein Unentschieden sowie eine grandiose Einsatzbereitschaft reichte den jungen Talenten der SG Hagen/Niedermark in einem spannenden Spiel aus, um die Meisterschaft für sich zu entscheiden.
 
Im Anschluss fand eine spontan organisierte und gefeierte Poolparty mit der gesamten Mannschaft statt.

 

Krankengymnastik Spentzas sponsert D-2-Kicker

 

Einen neuen Trikotsatz bekam die D2 der SG Hagen/Niedermark von der Krankengymnastikpraxis Vassilios Spentzas aus Hagen. Anlässlich der Übergabe vor dem Spiel gegen die SG Bissendorf/Schledehausen/Wissingen präsentierte sich die Mannschaft für ein Foto. Die Mannschaft bedankte sich bei ihrem Sponsor mit ihrem Schlachtruf und einem Gutschein, den stellvertretend die Mitarbeiterin Bianca Cordes entgegennahm.