• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Boule

Boule ist eine der ältesten Sportarten der Welt, deren Wurzeln sich bis in das 12. Jahrhundert zurückverfolgen lassen. Die Boule-Abteilung des Hagener SV besteht seit dem Jahr 2009. Die Teilnehmer trainieren dienstags und spielen regelmäßig den Meister, Pokalsieger und Supercupgewinner untereinander aus. Sie organisieren auch ein vereinsinternes Turnier, an dem HSV-Mitglieder aus allen Abteilungen teilnehmen können.

Vereinsinternes Boule-Turnier: "Fitness im Grünen" siegt

Am 12. Juli 2014 führte die Boule-Abteilung des Hagener SV erstmals ein Boule-Turnier durch, an dem alle HSV-Mitglieder teilnehmen konnten. Vorgegeben war, dass Teams aus 2 Spielern und einem Ersatzmann gebildet werden sollten. 14 Teams hatten sich gemeldet. Dabei ragte besonders der Gesundheitssport heraus, der mit 6 Teams vertreten war (Mollig und Mobil, Parkinson, Pilates, Reha, Wirbelsäule).

Bernhard Obermeyer gewinnt den Boule Supercup

Kürzlich spielte die Boule-Abteilung des Hagener SV ihren Supercup aus. Laut Satzung nehmen die beiden Erstplatzierten der drei Jahreswettbewerbe am Supercup teil. In diesem Jahr hatten sich aufgrund des gleichen Ergebnisses in der Jahreswertung acht Spieler qualifiziert. Diese wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, in denen jeder gegen jeden spielte.

Diese Seite benutzt einen Session Cookie, der keine personenbezogenen Daten speichert.
Ok